Spendenkonto

Kasse der Charite
Berliner Sparkasse
IBAN: DE53 1005 0000
1270 0055 50
BIC: BELADEBEXXX
Verwendungszweck:
ALS 61500507

Information, Austausch
und Kontaktbörse für ALS-Kranke

Am 15. März 2014 fand der 5. ALS-Tag an der Charité statt

Dr. Jürgen Großmann, Gründer der Initiative (rechts), im Gespräch mit Ute Oddoy und Prof. Dr. Thomas Meyer. Foto: Andreas Funke

Wer über den neuesten Stand der Forschung, über Heilmittel, Orthetik, elektronische Kommunikationshilfen, Beatmungs- und Ernährungstherapie, Fachgruppen der Selbsthilfe, Pflege- und Sozialmanagement Bescheid wissen will, nutzt den jährlichen ALS-Tag an der Charité. Die ALS-Ambulanz und das Versorgungsnetzwerk AmbulanzPartner bereiten ihn gemeinsam mit Patientinnen, Patienten und therapeutischen Fachleuten rund um die ALS vor.

Über 200 Betroffene, Angehörige, Versorger, Ärztinnen, Ärzte und medizinisches Fachpersonal, viele von ihnen von weit her angereist, informierten sich am 15. März zum fünften Mal in Folge und nutzen die Gelegenheit, sich auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

Besucher des ALS-Tages informieren sich über die neuesten technischen Hilfsmittel bei ALS. Foto: Andreas Funke

Die Initiative Hilfe für ALS-kranke Menschen war durch Dr. Jürgen Großmann, ihren Initiator, vertreten. Er nahm auch das erste Auto der Mobilitätsinitiative in Augenschein, einen von VW gespendeten T5 Caravelle. Ute Oddoy, die erste Nutzerin des Fahrzeugs, zeigte ihm, wie der speziell umgebaute T5 Caravelle auf die Bedürfnisse eines ALS-kranken Menschen zugeschnitten wurde. Prof. Dr. Thomas Meyer, der Leiter der ALS-Ambulanz, nutzte die Gelegenheit, allen Spendern und namentlich Dr. Großmann zu danken und ihm im Namen des Teams ein Shirt zu überreichen, das ihn als Teammitglied ausweist.

Für diejenigen, die nicht zum ALS-Tag kommen konnten, gibt es eine Videodokumentation des Vortrags von Prof. Meyer mit seinen Antworten auf die Publikumsfragen, die auf der Facebook-Seite „Nachrichten für Menschen mit Amyotropher Lateralsklerose – ALS“ abrufbar ist. Der nächste ALS-Tag wird im März 2015 stattfinden.

Prof. Dr. Thomas Meyer, Leiter der ALS-Ambulanz der Charité, bei seinem Eröffnungsvortrag. Foto: Andreas Funke